Wintersport in Oespel-Kley


Wo kann ich in Oespel-Kley Schlitten fahren?

In unserer Fotogalerie finden sich einige Bilder der Oespeler Schneeszenerie aus dem Jahr 2007. Den letzten ausgiebigen Schneefall hatte es im Jahr 2014 gegeben. Seit dem 6. Februar 2021 hatten wir dann auch wieder die weiße Pracht in unseren Orten, die einerseits Verkehrsteilnehmer verzweifeln ließ und Hausbesitzer frühsportliche Schneeschippaktionen abverlangte, andererseits Hunde wie aufgedreht herumtollen ließ und Kinder annimierte, Schneemänner zu bauen und sich per Schlitten ein Gefälle herunter zu stürzen. Sie hat zwar nur eine Woche gehalten, die spaß- und sportambitionierten Kinder (und Eltern) konnten aber mal wieder ausgiebig rodeln gehen.

   

War in den 70er/80er Jahren des vorigen Jahrhunderts dafür der Sportplatz am Dorney das Rodelrevier der Dorfjugend, so ist es heutzutage der Mountainbike-Parcours im Dorneypark hinter der Grundschule Kleybredde. Selbst an einem Werktag finden sich dort zahlreiche Kinder, Jugendliche und Eltern ein, um wagemutig eine der sechs (6!) Abfahrten herunter zu schlittern. Das Streckenprofil richtet sich dabei nach dem Schwierigkeitsgrad, für jeden ist etwas dabei. Aber eines gilt für alle: bergauf geht es immer zu Fuß.

Und noch einen Nachsatz für alle begeisterten Rodler: Bitte nehmt auf andere Rücksicht, damit jeder gleichviel Spaß hat!

  Fotos: R. Jasper